Montag, 4. November 2013

[DIY] Neuer Haarschmuck & Haarseife

In letzter Zeit habe ich wieder fleißig Duttschmuck gebastelt, da ich vor allem im Herbst und Winter die Haare kaum offen trage, da sie ohnehin nur vom Wind verwirbelt werden (und ich sie dann nicht mehr gekämmt bekomme) oder sich im Schal verfangen. Die Anleitung ist immer noch dieselbe: Tutorial


Man ignoriere bitte die Tatsache, dass meine Haare immer aussehen, als hätte ich ewig keine Bürste mehr gesehen. ;) Ich habe auch eine goldene Variante gemacht, aber letztlich gefiel sie mir gar nicht, sie wirkte total ... hm, bieder? Da muss ich noch rumtesten. Und neue Haarstärbe sind auch in Arbeit.

Außerdem habe ich noch eine Haarseife gesiedet, weil ich unbedingt mal Senföl verarbeiten wollte. Senföl wirkt erwärmend und soll die Kopfhaut stimulieren, was einen haarwuchsfördernden Effekt haben soll. Es roch auf jeden Fall extrem senfig - und ich mag das überhaupt gar nicht. Allerdings verflog der Duft schon während ich die Lauge zu den Fetten gab.

Außer Senföl sind noch enthalten: viel Mandelöl, Traubenkernöl, Olivenöl, Kokosöl und Rizinusöl sowie ätherisches Rosmarinöl und Parfümöl.


Die letzte hier vorgestellte Haarseife habe ich unlängst übrigens auch angewaschen und war sehr angetan vom Ergebnis. Meine sonst so widerspenstig-wilden Haare waren auf einmal sehr glatt und gut kämmbar, dazu noch super durchfeuchtet und genährt. Hier direkt nach dem Trocknen und Kämmen im Herbstlaub hinter dem Haus:

Kommentare:

  1. der grüne haarschmuck gefällt mir sehr :)

    AntwortenLöschen
  2. der Haarschmuck ist wirklich schön. besonders der Türkise, aber sie passen beide super zu deiner Haarfarbe. :)

    AntwortenLöschen
  3. Senfhaarseife??? Darf ich dir da ein Stückchen abkaufen oder eventuell gegen meine Musik tauschen? Ich weiß zwar nicht wie meine Dreads das ganze Öl darin verkraften, aber ich würde sie zu gerne testen <3 Meld dich doch einfach mal bei mir, wenn du mir ein Stückchen verkaufen oder tauschen würdest!

    Alles Liebe,

    Kivi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      oh, das Angebot ehrt mich auf jeden Fall, leider habe ich diesmal eine recht kleine Charge gemacht und die Stücke sind leider schon alle für den Eigengebrauch oder als Tauschobjekte gegen andere Seifen verplant, sorry!

      Löschen
  4. Antworten
    1. Kann man deine schönen Basteleien auch kaufen??? :3

      Löschen
    2. Nein, dafür sind sie viiiieeel zu unperfekt in meinen Augen. ^^ Ich tausche nur manchmal gegen andere selbstgemachte Sachen. Aber die Frage ist ja sehr lieb und ehrt mich!

      Löschen
    3. Ich tausche gegen einen Papierschmetterling!? Hihi ^^
      Immer dieser Perfektionismus... :)

      Löschen
  5. Ist das grüne ein Malachit? Wirklich sehr schön, ich möchte mir auch Flexis basteln, nur fehlt mir ein schönes Mittelteil. Wo findest du deine immer?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, das grüne ist kein Malachit, sondern ein ursprünglicher schwarzer Stein, den ich mit grünem Nagellack lackiert hab. ;) Das war ein Mittelteil eines Modeschmuckarmbands von Bijoux Brigitte, dort wird man oft fündig, man muss die Dinger dann nur auseinanderfrimeln. Zierknöpfe oder Broschen sind dafür auch super.

      Löschen
  6. Also ich finde, deine Haare sehen ganz und gar nicht ungekämmt aus.
    Die Haarspangen sehen toll aus und deine Haare auch :)
    Magst du mal ein kleines DIY zu deiner neuen Haarseife posten?
    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. :)
      Zum Seife sieden gibt es schon unheimlich viele tolle Anleitungen im Netz, daher verweise ich einfach mal auf die Seite, die ich als Anfängerin auch genutzt habe: http://www.naturseife.com/
      Da ist alles viel besser und ausführlicher erklärt als es bei mir je sein könnte, glaube ich. :)

      Löschen
  7. Der Haarschmuck sieht sehr hübsch aus und das mit der Seife klingt auch toll! Ich glaube, ich muss mich endlich auch mal ans Seife sieden rantrauen... :)

    AntwortenLöschen
  8. Wow von Deinen DIY Flexis ist eine schöner als die andere. Grandios finde ich die Grösse der Centerpieces, welche einfach harmonisch ist. Da kann Flexi8 echt nicht mithalten ^^

    AntwortenLöschen
  9. Danke euch für das Lob und die lieben Worte. :)

    AntwortenLöschen
  10. Wow du hast echt Talent beim Schmuck basteln! Das sieht wirklich sehr schön aus =)
    Im Übrigen habe ich dich so ein bißchen getaggt =P
    http://nuvis-haarblog.blogspot.de/2013/11/ich-wurde-getaggt.html
    Liebe Grüße!
    Nuvi

    AntwortenLöschen
  11. Oh Du meine Güte, der grüne Haarschmuck hat es mir wirklich angetan!
    Ich wollte auch gleich fragen, ob Du diese Schmuckstückchen (und die tollen Seifen!) auch bei etsy oder dawanda verkaufst, aber die Kommentare haben da schon Antwort gegeben.
    Sehr schade, aber ich tausche auch mal gerne, wenn Dir eines meiner Bilder oder Schmuckstücke gefallen sollte. :)
    Deine Haare sehen übrigens toll aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ooooh, das ist aber auch sehr lieb! Ich mag deine Werke ja sehr. Ich glaube, der Schmuck, den ich für mich gemacht habe, wäre dir wohl etwas zu groß, weil ich doch mehr und längeres Haar habe als man von den Bildern her meint. Aber ich werde demnächst glaube ich ein bissl was basteln und dann eine Tauschbörse aufmachen!

      Löschen